Rund um Malapascua


Malapascua Beach
Die Insel Malapascua wird heute hauptsächlich von Tauchern besucht. Jedoch wird die Insel vermehrt als ein Ort der Erholung genützt, um den überfüllten Stränden zu entkomment. Viele Gäste besuchen Malapascua seit vielen Jahren und nennen immer wieder denselben Grund bei der Rückkehr: Die Insel und ihre Bewohner sprühen einen einzigartigen Charme aus.
Malapascua Beach - Snorkeling
Einmal auf der Insel angekommen, passt sich alles dem Inselleben an. Gelangen sie mit den typischen Bankabooten an Schnorchelplätze rund um die Insel. Fiebern sie mit den Einheimischen bei einem Hahnenkampf mit, einer jahrhundertealten Traditon auf dem Lande. Falls dies nichts für Sie ist, besteht auch die Möglichkeit die Insel auf nicht markierten Wegen, durch hohe Graswiesen und Palmenwälder zu erforschen. Besuchen Sie eines der Fischerdörfchen, in welchen die Fischer wie vor 30 Jahren in Bambushütten wohnen.